Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Jörg Dabernig

Das Schönheitsideal unterliegt seit ewigen Zeiten gewissen Trends. Der Trend unserer Zeit lautet jung, attraktiv und erfolgreich. Männer wie Frauen wollen jugendlich und dynamisch aussehen. Ab 30 hinterlässt jedes Stück Torte, jedes Glas Wein, jedes Sonnenbad zuviel, Spuren am Körper und im Gesicht.

Unser Äusseres unterliegt der Veränderung. Jeder Mensch hat seine ganz persönliche Sicht von sich. Nach Umfragen zufolge kann sich jede vierte Frau mit dem Gedanken an einen plastisch- ästhetischen Eingriff anfreunden. Auf der Hitliste der beliebtesten Eingriffe stehen Brustvergrößerung und Fettabsaugung, sowie Facelifts. Auch Männer sind zunehmend unzufrieden mit Ihrem Aussehen. Für jeden zehnten Mann kommt es in Betracht sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen. Die Hitliste bei Männern: Nasenkorrektur, Ober- und Unterlidstraffung und Fettabsaugung.

Dr. Jörg Dabernig

dr-joerg-dabernigIch bin in Salzburg geboren und aufgewachsen. In Graz begann ich Architektur & Medizin 
zu studieren.Während der Studienzeit wechselte ich, für wissenschaftliche Tätigkeiten, nach Innsbruck an die Universitätsklinik für Plastische Chirurgie. Dort absolvierte ich mein Studium, und erlangte meine Promotion.

Beginn meiner ärztlichen Ausbildung an der Universität Innsbruck und in Deutschland. (Abteilung für Hand-, Mikro- und Plastische Chirurgie, Amper Kliniken AG. Chefarzt  Dr. J. Schaff)

Ärztliche Approbation der Regierung von Oberbayern / München. Ich folgte dem Ruf nach Glasgow an die weltweit renommierte Abteilung für Plastische Chirurgie
 des Canniesburn Hospital (Canniesburn Plastic Surgery Unit, North Glasgow University Hospital Division, Glasgow, UK).

Die Canniesburn Plastic 
Surgery Unit wird als Wiege der Plastischen Chirurgie bezeichnet. Ich setzte die Facharztausbildung in der Plastischen Chirurgie in Glasgow,
 im Bereich Traumachirurgie, Brustchirurgie, Gesichts und Hals Chirurgie, Laserchirurgie, Handchirurgie und Plastische Chirurgie für Kinder, fort.

In Chelmsford-Greater London absolvierte ich eine Spezialausbildung in der Mikro- und Brustchirurgie.

2006 wurde ich, zum Consultant Plastic Surgeon (Oberarztequivalent), ernannt. Ich absovlierte PhD Programme im Departement für Hand & Plastische Chirurgie / Department für Anatomie, an der Umea University in Schweden. Parallel dazu nahm ich an Forschungskooperationen an der Universität Glasgow teil (Section for Human Anatomy IBLS, University of Glasgow,
Glasgow, UK) und wurde Senior Lecturer (Dozent), am Institut für Biomedical & Life Science, Department für Anatomie, Universität Glasgow. Ein weiterer Meilenstein in meiner Karriere war die Verleihung des europaweit renommiertesten Fellowship für Ästhetische 
Chirurgie, als erster deutschsprachiger Plastischer Chirurg. Während des “Mentor International 
Aesthetic Fellowship”, war ich im Spital der Königlichen Familie von England, King Edward VII
 Hospital, in London tätig. (Leitung: Mr. Barry M. Jones, 1st Hunterian Professor
for Aesthetic Surgery of the Royal College of Surgeons of England).

2009 Post Graduate Studium für Health Care Management, an der Salzburger Business Management School, SMBS Salzburg Urstein.

Sehen Sie hier einige Videos aus meiner Arbeit

Brustvergrösserung

Gynäkomastie

Brustverkleinerung

Brustvergrößerung + Bauchstraffung

Augenlidstraffung

Facelift

Kontakt

  • Praxis – Dr.med.Jörg Dabernig
    Das Haus der Schönheit Kolbermoor
    Friedrich-Ebert-Straße 7
    D-83059 Kolbermoor

  • +49 8031 40 11 704

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag9:00 – 18:00
Samstag9:00 – 18:00

Terminanfrage

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin per Mail oder telefonisch unter +49 8031 40 11 704. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Termin vereinbaren